2-weeks-review

Hi!

 

Es tut mir leid, dass ich schon so lange nicht mehr geschrieben habe. Ich hatte einfach sooo wenig Zeit! Nicht dass ich viele Hausaufgaben hätte oder so, gar nicht (ich hatte gestern zum ersten Mal in 2 Monaten Schule Hausaufgaben :D), aber ich hatte einfach sonst viele Pläne. Zum Glück schreibe ich fast jeden Tag Tagebuch, so kann ich euch trotzdem erzählen, was ich alles so gemacht habe :)

 

Heute vor 2 Wochen hatten wir Schulfrei, keine Ahnung warum. Eigentlich hatte ich geplant, mit Arsheen shoppen zu gehen. Aber als ich gerade fertig zum gehen war, bekam ich eine SMS von ihr, dass sie krank sei und leider nicht kommen kann. Toooooll. Ich war total enttäuscht. Dann dachte ich, ich könnte stattessen einen Forever Alone-Filmnachmittag machen. Aber als ich meinen Film ausgesucht hatte, bekam ich eine SMS von einer unbekannten Nummer: "Hi Laura, it's Miljana. I was supposed to go shopping with you and Arsheen, but she's sick. I know this will may sound really weird now, because we've never met, but do you still want to do something with me today?" ("Hi Laura, ich bin Miljana. Ich wollte mit dir und Arsheen shoppen gehen, aber sie ist krank. Ich weiss das tönt nun warscheinlich ziemlich komisch weil wir uns noch nie getroffen haben, aber willst du trotzdem heute etwas mit mir machen?"). :D Die SMS kam von Miljana, einer Austauschschülerin aus Montenegro! Also sind wir zusammen ins Kino gegangen und haben herausgefunden, dass wir ganz viele Gemeinsamkeiten haben und wirklich gut zusammen passen!

Seit diesem Nachmittag treffen wir uns jeden Tag vor der Schule und reden und laufen durch die Schule :)

 

Vor zwei Wochen war auch die Spirit Week. Vorallem der "Would you still be my friend if I wore that"-Tag war super :D In meiner Deutschklassen waren ganz viele Leute ganz toll angezogen :P

 

Ich merke immer mehr, wie viel besser mein Englisch ist. Nicht dass ich extrem viele neue Wörter kenne, aber es ist nun einfach ganz natürlich sie anzuwenden und es braucht schon richtig Überwindung, Deutsch zu sprechen. Und übrigens auch zu schreiben, für mich tönt das alles irgendwie komisch wenn ich das so lese :P

Ich hatte diese Woche aber zum ersten Mal hier so ein richtig peinliches Missverständnis. Ich war mit Micaela und Austin in der Cafeteria und habe mein Lunch gegessen. Weil ich meinen Apfel nicht wollte (die schmecken chemisch >.<) habe ich ihn Austin gegeben. Als er ihn dann gegessen hat, habe ich gefragt "Do you like my apple?" ICH WUSSTE NICHT, DASS DAS PERVERS IST! Ich habe echt nicht kapiert was los war, als die beiden einfach nicht mehr aufgehört haben zu lachen. Aber ja, es war lustig :P Sie kommen jetzt einfach immer wieder mit "Do you ENJOY my apple" aber das ist okay :P

 

Am Freitag vor einer Woche war Homecoming. Wer jetzt hübsche Kleider und Tanz-Ball denkt, liegt falsch. Ich habe das auch gedacht, aber aus irgendeinem merkwürdigen Grund hatten wir das nicht. Ich war also schlussendlich die einzige in einem Kleid :P Aber das war nicht allzu schlimm :) Ich bin nach der Schule gleich mit zu Candance, einer "Freundin" aus der Schule, um uns bereit zu machen. Dann haben wir Arsheen abgeholt und sind zum Football Game gefahren. Das Spiel war wirklich richtig cool!! :) Ich liebe Football :D <3

Nach dem Spiel haben wir Arsheen wieder nach Hause gebracht und sind dann zu einer kleineren Mall gefahren. Einige Läden hatten um 11 Uhr immer noch auf! Nachher sind wir in eines der 1000 Fastfood-Restaurants gegangen und haben um 12 zu Abend gegessen. Danach sind wir zu ihr nach Hause und haben dort geschlafen. Ihr Verlobter übrigens auch. Ja echt, sie ist verlobt. Und sie ist 17. Und sie will ein Baby. Ladys and Gentlemen, this is America.

 

Am nächsten Tag wollte ich eigentlich mit Arsheen und Miljana shoppen gehen, aber Arsheen konnte nicht kommen. Und Candance hat gefragt, ob sie mitkommen kann. Weil sie dann am Morgen aber plötzlich keine Lust hatte aufzustehen, waren wir über 30 Minuten zu spät!!! Maaaann war ich wütend! Als sie dann noch angefangen hat, über Arsheen abzulästern war dann alles vorbei. Ich wollte nur noch weg von ihr! Dass sie dann auch noch angefangen hat zu sticheln und zu lügen hat das Ganze auch nicht besser gemacht. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals so wütend war! Seitdem gehe ich ihr aus dem Weg, ich habe nämlich herausgefunden, dass sie auch hinter meinem Rücken über mich gelästert hat. So jemanden kann ich einfach nicht gebrauchen. Und ausserdem habe ich Miljana, sie ist wirklich toll, wir have echt viele Gemeinsamkeiten und verstehen uns einfach super!

Sie hat mich dann am Sonntag auch zu einer Party von ihren Gasteltern eingeladen. Die sind richtig reich und haben ein echt tolles Haus! Aber ich würde trotzdem nicht mit ihr tauschen wollen, ihre kleine Gastschwester ist schrecklich nervig und die Eltern scheinen zwar sehr nett zu sein, aber auch richtig streng. Und sie sind echt religiös, sie haben ihr mehrmals einen Vortrag gehalten, dass ihre Musik nicht angemessen ist und dass sie nicht Oh mein Gott sagen darf. Und Harry Potter ist sowieso verboten, dass ist nicht gut für sie :P Ich würde sterben :P

 

Oh, und letzte Woche waren zwei Fights an meiner Schule! Einen habe ich hautnah miterlebt. Ich wollte gerade in meine Klasse gehen, als plötzlich die Leute hinter mir angefangen haben zu schreien. Zwei Mädchen hatten sich an den Haaren gepackt und haben richtig gekämpft! Zwei Lehrerinnen versuchten sie zu trennen, aber sie konnten es nicht!! Erst als dann noch ein echt grosser Lehrer dazu kam, haben sie es geschafft!

Die Schüler hier lieben Fights, vorallem wenn Mädchen kämpfen. Sie stehen dann dort und rufen ihren Freunden "Cat Fight" zu und alle kommen angerannt und lachen und schauen zu.

 

Letzte Woche war eine sehr gute Woche für mich. Ich habe das Gefühl, meine Beziehung zu meiner Gastmutter ist wieder etwas besser. Zuvor hatte ich immer das Gefühl, dass sie mich nicht wirklich mag und dass sie mich viel lieber hatte, als ich noch nicht hier war, dass ich vielleicht einfach nicht das bin, was sie sich gewünscht hat. Aber jetzt ist das ziemlich weg :) Und meine Gastschwester Kelby liebe ich sowieso und gegen meinen Gastpvater kann ich echt auch nichts sagen, er ist sehr lieb :)

Ausserdem habe ich nun mit Miljana eine echte Freundin gefunden und auch Arsheen ist echt nett :)

 

Ich kann es gar nicht glauben, dass ich schon mehr als zwei Monate hier bin. Es fühlt sich gar nicht so lange an. Und ich will auch nicht, dass die Zeit so schnell vorbei geht!

Das komische ist, dass meine Gastfamilie anscheinen immernoch nicht genau weiss, wo ich nun genau her komme. Sie wissen zwar, dass ich aus der Schweiz bin und nicht aus Schweden und machen sich auch immer über alle lustig, die sagen ich sei ihr "Swedish friend", aber sie meinen trotzdem noch, dass die Schweiz das "lange Land hoch oben im Norden neben Norwegen" ist :P Die meisten Leute in der Schule haben auch nicht wirklich eine Ahnung, wo ich jetzt genau herkomme, aber das ist nicht wirklich schlimm, es kennen mich zumindest alle :P

Teilweise ist das fast ein bisschen unheimlich, wenn dann plötzlich jemand kommt mit "Oh du bist aus der Schweiz? Dann musst du Laura sein!" :P Aber ich geniesse es :D

 

Letztes Wochenende war das beste Wochenende, das ich je hier hatte!

Am Freitagabend habe ich zuerst mit einer Familie aus der Kirche ein Football Game geschaut (wir haben 40:26 gewonnen :D) Und danach habe ich bei einem Mädchen aus der Familie übernachtet :)

Am Samstag bin ich mit Miljana in die Mall und es war toll!! Wir haben einen eigenen Hollister!! :D

Am Abend sind dann meine Gastmutter Kimberley, mein Gastvater Bill, mein Gastneffe Beau und ich zu einem "Pumpkin Trail" gegangen. Das war richtig herzig :) Es war ein langer Weg und überall waren geschnitzte Kürbisse!! Ich hatte richtiges Halloween-Feeling! :) Danach sind wir noch zu Starbucks gefahren :) Und dort hatte ich Beau auf dem Arm und irgendwie haben alle gedacht, ich sei seine Mutter. Hallo? Ich bin 16, Beau ist 2. ?!?! Aber das wäre gar nicht so ungewöhnlich hier, es hat viele Mädchen die Schwanger sind. Ich glaube im Moment sind 16 Mädchen an meiner Schule schwanger.

Am Sonntag war ich in der Kirche, danach haben wir auswärts gegessen. Als wir nach Hause gekommen sind, habe ich kurz mit Mami geskyped und danach sind wir ins Kino gegangen :) Hotel Transylvania :P

 

Es war echt ein richtig tolles Wochenende :)

 

 

Sooooo, das war jetzt ein sehr sehr langer, verwirrender Eintrag. Entschuldigung. Ich werde von nun an jede Woche schreiben. Ich hoffe nur, ich habe auch Zeit :)

 

Bis zum nächsten Mal!!

Fotolegende

Nr. 1 und 2: Die sind vom Football Game letzten Freitag. Auf den Bildern sind im Hintergrund Lorri, Richard und Cami und im Vordergrund Corina und ich :) Ich liebe diese Familie <3

 

Nr. 3 - 5: Bilder vom "Would you still be my friend if I'd wear that"-Day :) Meine Deutschklasse ist verrückt ;)

 

Nr. 6: Arsheen (im Vordergrund) und Candance beim Homecoming Game.

 

Nr. 7 - 9: Homecoming Game Coronado-Odessa High (ich war so aufgeregt, dass sie gegen Odessa gespielt haben, weil in meiner Lieblingsserie mein Lieblingscharakter auf die Odessa High School geht!! :D)

 

Nr. 10: Arsheen und ich mit meinem Mum (:

 

Nr. 11 - 18: Mein kleiner Gastneffe Mr. Beau <3 Ich liebe ihn!! Ich habe ihm beigebracht, wie man eine Tür öffnet, weil er sich immer in meinem Schrank eingeschlossen hat :P Und er ist wirklich soooo herzig!! Ein paar von den Bildern waren auf dem Pumpkin Trail. Und Nr. 18 zeigt wieder einmal super, wie Cliché-haft Amerika wirklich ist :P

 

Nr. 19 - 21: Das war an der Pep-Rally vor dem Homecoming Game. Ich habe ganz vergessen, darüber zu berichten! Diese Pep-Rally war die beste bisher. Die Cheerleader waren super super gut!! Hier ist ein Video von den Cheerleadern. Es ist nicht von diesem Jahr, aber letzten Freitag waren sie ähnlich gut!! http://www.youtube.com/watch?v=nCMMDPJ9Rtk
Nach den Cheerleadern haben sie die Homecoming Queen-Auswahl vorgestellt. Das war super langweilig, die sahen zwar alle ganz toll aus in ihren Kleidern, aber sie sind nur da gestanden und haben gewunken.

Richtig richtig richtig cool waren die Homecoming Könige. Sie sind hinein getanzt und haben einen richtig coolen Tanz aufgeführt!! Ich habe schon lange nicht mehr so gelacht!! :D Sie haben zum Beispiel zu "Single Ladies" von Beyoncé getanzt. Und zwar genau wie im Video!! :D http://www.youtube.com/watch?v=4m1EFMoRFvY Es war soo cool!! Und ich habe sogar zwei von den Königen gekannt und schlussendlich ist sogar einer von ihnen Homecoming König geworden! :D

Kommentar schreiben

Kommentare: 0